Home > Formulare > Online-Formulare > Antrag zur Müllentsorgung im Gewerbe

Antrag zur Müllentsorgung im Gewerbe

Schritt 1: Antragsteller & Betriebsstätte/Einrichtung

Gefäße bereitstellen für

Abschließende Angaben

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Abschluss

Name und Wohnanschrift des Gewerbetreibenden, der Einrichtung

Firma / Einrichtung

Name

Vorname

Straße / Haus-Nr.

PLZ

Ort

Telefon

E-Mail

Zur Info: Sie erhalten die Daten nach dem Absenden als Bestätigung per E-Mail zugeschickt.

Anschrift der Betriebsstätte/Einrichtung

Straße / Haus-Nr.

PLZ

Ort

Telefon

Hausmüll

(Pflicht gem. § 19 Abfallwirtschaftssatzung)

Anzahl (80 Liter Tonne)

Anzahl (120 Liter Tonne)

Anzahl (240 Liter Tonne)

Anzahl (1,1m³ Tonne)

Biomüll

(nicht möglich für Gaststätten, Imbisse, Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung etc.)

Anzahl (80 Liter Tonne)

Anzahl (120 Liter Tonne)

Anzahl (240 Liter Tonne)

Papier

Anzahl (120 Liter Tonne)

Anzahl (240 Liter Tonne)

Anzahl (1,1m³ Tonne)

Das Volumen der Abfallgefäße wird bei Abweichungen zu den Regelungen der gültigen Abfallwirtschafts- und Gebührensatzung durch den Dienstleistungsbetrieb Abfallwirtschaft festgelegt.

Leihgefäße bitte liefern ab

Sonstiges

Anmeldung ab

Anzahl Vollbeschäftigte

Anzahl Teilbeschäftigte

Begründung

Dokumente anhängen

Max. Größe: 64,0 MB

Datenschutz

Erklärung zum Datenschutz

Information

Die Angaben dieser Seite entsprechen der Anzeige- und Auskunftspflicht gemäß § 9 AWS