Donnerstag, 13.Mai 2021
Home > News > Abfallentsorgung durch Witterung eingeschränkt

Abfallentsorgung durch Witterung eingeschränkt

Die Schneefälle am Wochenende haben zu erheblichen Einschränkungen im Straßenverkehr geführt. Davon betroffen waren und sind auch die Fahrzeuge der Müllabfuhr. Diese konnten am Montag, dem 08.02.21, nicht ihre geplanten Touren fahren. Grund dafür waren nicht passierbare Straßen wegen des Schneefalls und der Verwehungen.

Jedoch wird es nach jetzigem Stand über die gesamte Woche zu Einschränkungen bei der Abfuhr aller Abfallarten kommen. So können vorerst nur Hauptstraßen angefahren werden. Anwohner von Nebenstraßen werden deshalb gebeten, ihre Tonnen zum Abholen an der nächsten geräumten Hauptstraße bereitzustellen. In Straßen, die witterungsbedingt nicht befahren werden können, wird die Entsorgung zum nächstmöglichen Termin nachgeholt.

Um ohne große Hindernisse die Entsorgung der Abfallbehälter durchführen zu können, sind die Mitarbeiter der Müllabfuhr auf Ihre Hilfe angewiesen:

  • Abfallgefäße sollen nicht hinter aufgetürmten Schneehaufen stehen. Das problemlose Rollen zum Entsorgungsfahrzeug muss möglich sein.
  • In engen Straßen und Straßen mit Steigungen bringen Sie bitte bei Glätte Ihre Abfallbehälter an Straßen oder Straßenabschnitte, die sicher mit den Müllfahrzeugen angefahren werden können.
  • Parken Sie Ihre Kraftfahrzeuge so, dass die Müllfahrzeuge ohne Schwierigkeiten daran vorbeifahren können (Durchfahrtsbreite von drei Metern ist zu gewähren).

Sollte dennoch bei Ihnen keine Entsorgung möglich gewesen sein, so können Sie ausnahmsweise Bioabfälle in der Restmülltonne entsorgen und Papier und Gelbe Säcke auf den Recyclinghöfen des Landkreises abliefern. Restabfall kann über zugelassene Blaue Säcke entsorgt werden, welche an verschiedene Stellen für 2,90 € das Stück bezogen werden können (siehe Entsorgungskalender S. 15). Diese sind zugebunden am nächsten Abfuhrtermin „Restmüll“ bereitzustellen.

Wir bedanken uns bei allen Bürgern, die Verständnis zeigen und tatkräftig mithelfen.

).

Skip to content