Mittwoch, 18. Juli 2018
Home > Abfallberatung > Trennen & Entsorgen

Trennen & Entsorgen

Restmüll

nicht verwertbarer Abfall

Sperrmüll

alle sperrigen Hausratabfälle, die infolge ihrer Größe nicht in die Mülltonne passen
(keine Haushaltsauflösungen)

Biomüll

Abfälle, die in Küche und Garten anfallen (zum Beispiel: Obst- und Gemüseabfälle, Schalen, Eierschalen, Gras)

Kompostierung

Gewinnung von wertvollem Dünger und Bodenverbesserer

Wertstoffe

alle verwertbaren Abfälle (zum Beispiel: Glas, Papier, Leichtstoffe)

Schadstoffe

sind zum Beispiel, Altöl, Lackfarben und Lösemittelgemische

Elektroaltgeräte

Fernseher, Radios, Kühl- und Gefriergeräte, Computer, Elektrowerkzeuge, Haushalt-Kleingeräte etc.

Schrott

Zu Haushaltkleinschrott zählt man Metallbehältnisse, Metallgestelle, Töpfe, Pfannen etc.

Recyclinghöfe

hier können aus Haushalten ganzjährig und zum größten Teil kostenlos Sperrmüll, Haushaltgroßgeräte, Wertstoffe und Grünschnitt abgegeben werden

Altkleidersammlung

dies geschieht vorrangig durch karitative Träger